Lames

Daniel HaydenKöcherfliegenlarve, Zeichenroboter, Mensch;  Installationsansicht, Alexander Tilldaniel haydenCedshBenni Dossa

VERNISSAGE & CLUBNACHT

Kommenden Samstag präsentieren drei junge Künstler*innen aus St. Pölten erstmals zusammen ihre Werke im Rahmen der Ausstellung "SPLISS".  
LISA MARIE WAGNER, ALEXANDER TILL und DANIEL HAYDEN studieren an der Kunst Uni in Linz und an der wiener "Angewandten" Malerei & Grafik und textiles Gestalten! 
Aktuelle Arbeiten aus dem Bereich Fotografie, Plastik und Malerei werden von 23.9. bis 7.10. im weissen Saal im Vereinshaus von LAMES zu sehen sein!
Am 23.9. findet die Vernissage statt! Eröffnung 18 Uhr (genaue Öffnungszeiten) 
Die offzielle Aftershowparty und LAMES Clubnacht mit Cedsh (dORNwITTCHEN/ Plusquamperplex) Ben Panner aka Benni Dossa, Roland Stein (LAMES)
und NGL startet um 22 Uhr bei Freiem Eintritt! 

daniel hayden

RUND. ECKIG. SCHWUL.

15.09.2017 19:00 - 15.09.2017 23:00

Die Theatergruppe MUNDWERK und Fußballfans gegen Homophobie Österreich präsentieren gemeinsam mit dem Kulturverein LAMES zum 1. Mal ausserhalb von Wien ein in Österreich bisher einzigartiges Stück.
RUND. ECKIG. SCHWUL. ist Forumtheater - ein interaktives Mitmachtheater mit offener Bühne, um neue Lösungen für Szenen zu finden, zu erproben und zu diskutieren. 
Das Stück beschäftigt sich mit dem Thema Homophobie im Männerfußball - am Spielfeld, auf der Tribüne, in der Kabine und im Vereinslokal. 
Da es aufgrund der räumlichen Begebenheiten eine geringe Anzahl an Sitzplätzen gibt, bitten wir Euch um Anmeldung unter: [email protected]

Regie: Michael Thonhauser / Produktionsleitung: Stefanie Gunzy

Link zur Facebook Veranstaltung

GÖNNUNGSREVIEW & AUSBLICK SEPTEMBER

Der Sommer ist fast vorbei und es gab letztes Wochenende noch ein wunderschönes Fest, das in Kooperation mit LAMES stattfand. Die sogenannte "Sommer-Gönnung" mit eingigen (musikalischen) Überraschungen und sehr vielfältigem Programm und Publikum! (Fotos by Roman Reiter)

Im September geht es weiter mit dem Theaterstück "rund, eckig, schwul." am 15. September und mit der Ausstellung von drei jungen St. Pöltner Künstler*innen 
Spliss die am 23. September  mit einer Vernissage startet!

Lames Freiluftkino Part 2 "WIN WIN"

Am Donnerstag, den 24.8. findet Teil 2 des LAMES SOMMERKINOS statt. Daniel Hösl´s beeindruckender Film WinWin wird bei freiem Eintritt im Sonnenpark zu sehen sein. Der beteiligte Schauspieler Alexander Tschernek steht für Fragen zum Film zur Verfügung!
Beginn: 20:15
Link zum fb-Event

GÖNNUNG & SCHWEISSACTION

Am 19.7. findet bei LAMES die sogenannte SOMMER GÖNNUNG statt! Wir freuen uns auf viele Musikbeiträge (u.a. ein act aus Hawaii :-)  und sommerliche Aktivitäten ab 16 Uhr! 
Am Montag, den 21.8. und Dienstag, den 22.8. wird in der RWS wieder geschweißt, geflexed und upgecycled! Bei "Wilde Menschen schweißen Wilde Sachen" dürfen alle Metall verbinden und Schrott zu Kunst und/oder etwas nützlichem verarbeiten! Sei dabei: [email protected] (Anmeldung) 

Weiter gehts mit der e-schmiede

Am Sonntag den 7.8. wurde das zweiwöchige "Nachhaltigkeits-Camp" am Spratzerner Kirchenweg 81-83 eröffnet! Die e-schmiede ist am Start und in Kooperation mit LAMES, der Stadt St.Pölten und dem Klima & Energiefonds legt das ÖIN (österr.Institut für nachhaltige Entwicklung) am 6. August denGrundstein für einen Experementierort für Nachhaltigkeit (Mobilität&Energie), einen sogenannten Co-Creation Space in St. Pölten. Vorwiegend junge Erwachsene werden im Sonnenpark 2 Wochenlang forschen, werken und die Stadt der Zukunft planen! Es gibt die Möglichkeit Solaröfen und Windräder zu bauen, einen autarken Wohnwagon und Windräder genauer zu betrachten und spannendes Hintergrundwissen zu bekommen. E-Fahrzeuge stehen ebenso am Programm wie ein Solarworkshop, Upcycling & Schweißen und Freiluftkino (Die Zukunft ist besser als ihr Ruf), Ideen schmieden und das künstlerische Verarbeiten von Festivalmüll! Das gesamte kostenfreie Programm und Anmeldemöglichkeit: http://www.eschmiede.at/

(Foto: Thomas Schnabel)Hypercycle (Foto: Thomas Schnabel)Visuals: Zdarsky (Foto: Thomas Schnabel)SC (Foto: Thomas Schnabel)Wandl & Dorian Concept (Foto: Thomas Schnabel)Kette (Foto: Hanna Partaj)Kette (Foto: Hanna Partaj)Alicia Edelscheiss & die Ministrantinen (Foto: Hanna Partaj)Onno an der Bar (Foto: Hanna Partaj)Belach (foto: Max Weidmann-Krieger)monsterfrau (foto: Max Weidmann-Krieger)monsterfrau (foto: Max Weidmann-Krieger)waelder (foto: Max Weidmann-Krieger)Chancha (Foto: Schnabel)foto: Max Weidmann-KriegerGuillermo Tellechea (foto: Schnabel)

PARQUE DEL SOL 17 - SCHÖN WARST DU!

D  A  N  K  E  an alle die PARQUE DEL SOL 2017 ermöglicht, mitgestaltet, unterstützt, besucht, bespielt,...haben! 
Wir freuen uns noch wenn Ihr uns etwaiges Foto- und Videomaterial zusendet! [email protected] 
Ein Review vom City-Flyer und ein Artikel von der Nön findet Ihr hier http://www.lames.at/presse/

schreibwerkstatt (setzkasten extern)ima projekt: C O D E Schanchawaelderwandldorian concepttherese terrorwaeldercafé queerwahrnehmungslaborbelachdaniel wisserluma launischmadman performancedaniel wisserszantoDU & ICHDU & ICH

PARQUE DEL SOL 2 0 1 7

19.07.2017 00:00 - 23.07.2017 00:00

5 Tage lang arbeiten Künstler*innen am weitläufigen Gelände des Sonnenparks und in den Vereinshäusern von LAMES gemeinsam an interdisziplinären Kunstprojekten. Im Rahmen der Free University werden wieder zahlreiche Workshops und Lectures angeboten. 
Am Ende findet ein ganztägiges Präsentationsfest mit Live-Acts, Lesungen, Performances, 
Visuals, DIY Aktionen + Workshops, ... statt.

Das Programm >>> TIME TABLE >>> FOLDER :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

19.bis 23.7.: Setzkasten extern - Offenes Labor > kuratiert von Stefan Voglsinger
Ab 19.7. Literaturreparatur  
Ab 20.7. Framer > Guillermo Tellechea (artoutput.at), David Palme (Subdruck) 
Ab 20.7. Merda Elettronica Workshop / >> Workshopanmeldung: [email protected]

Freitag 21.7.  

Workshops ab 13 Uhr
19.00 DJ set / Live: Chancha vía circuito (Electro Cumbia - Argentina) > Park ("wo der Pfeffer wächst") 
19.00 Forum Europa (Podiumsdiskussion - Hofbühne) 
21.00 Laut Fragen Live Hofbühne
22.00 / Schwarzer Raum: "Kette"  Performance/Bildende Kunst/Musik
(Agnes Distelberger, Linda Partaj, Karin Cheng, Elena Catalina Martin Lobera und Emanuel Krippelstätter)

23.00 Live Performance: Wælder (D/A) > Schwarzer Raum 
00.30 / Schwarzer Raum:  Monsterfrau
1.30 / Schwarzer Raum:  Meltosh

IMA (Institut für Medienarchäologie) C O D E S  http://ima.or.at/en/codes/

Samstag 22.7. / Start: 14 Uhr!

Workshops ab 13 Uhr
ab 15 Uhr Upcycling mit Marianne > Walfischwiese / RWS
ab 15 Uhr Wahrnehmungslabor > Park
18.00 Madman > Mammutwald
18.30 Dorian Concept - Lecture > Weisser Saal
18.30 Daniel Wisser (Lesung, Jazzheuriger) 
19.00 Jazzheuriger: Belach
19.30  Wandl > Hofbühne 
20.00  Henrik Szanto > Lesung, Jazzheuriger
21.00 Dorian Concept > Hofbühne 
22.00 Setzkasten Impro > Schwarzer Raum 
23.00 Hypercycle fällt aus > Schwarzer Raum 
00.00 Therese Terror > Schwarzer Raum
1.00 Tba > Schwarzer Raum 
2.30  LAMES Special (feat.ua.Gin Tilla) 

Sonntag 
10.00  Lady Bug
12.00 Du&Ich 
Ab 16 Uhr Soundpicknick 
mit Alicia Edelweiß / Belach 

Visuals:
Clemens Haas aka Ceen*
Luma Launisch
Zdarsky
Lampenschirm 

Bildende Kunst: 
Tobisa Ludescher
Paul Riedmüller
Heidrun Kocher Kocher 

Contact: [email protected]

SUMMER OF LAMES

Vorige Woche wurde dynamisch geworkshoped, Filme gedreht, ein Film gezeigt, Metall verbunden und geschliffen und dazwischen gewerkt, Holz verarbeitet, Küche renoviert, gebrainstormt, Pachtvertragsdetails ausdiskutiert, Leinwände aus- und eingerollt, e-geschmiedet, übersetzt, abgewogen, aufgewischt usw.
Jetzt kommt aber wieder Parque del Sol! Nach einem Jahr Pause gibts das Symposium für interdisziplinäre Kunst umsonst für Euch und Uns. Dass umsonst relativ ist, ist bekannt. Wir sind gespannt und freuen uns auf viele Künstlers von Nah und wirklich Fern. Workshops, Werkstätten, Dunkelkammern, In- und Outdoor-Labors, Mitmachexperimente und eine schöne Zeit am schönen Ort sind quasi vorprogrammiert. Kommt Auch vorbei mit Ideen und Lust aufs gemeinsame Schaffen und genießen! 

SONNENPARKFEST / LAMES WORKSHOPS & LECTURES UND LE PDS 17

Das Sonnenparkfest liegt schon wieder hinter uns!  Das Jahresfest unseres Partnervereins war wunderbar im Sinne der friedlichen Zusammenkunft  verschiedenster Szenen, Generationen und Kunstrichtungen... Auch viele Lames Members unterstützen das Fest und wir freuen uns mit dem Verein Sonnenpark  über den reibungslosen Verlauf!  
Wir hoffen, dass auch "Parque del Sol"(Symposium für interdisziplinäre Kunst), heuer von 19. bis 23.7., die Wettergöttinnen wohlgesonnen sind und wir nach einem Jahr Pause  wieder eine spannende und auch entspannte 5 Tage im Sonnenpark mit viel Interaktion, Diskussion, Kunst und Kultur haben werden! Davor gibts allerdings noch ein paar vormerkenswerte Dates im Zuge unseres Jahresprogrammes!
Von 4 .bis 9.Juli wird es eine Woche mit thematischem Filmschwerpunkt (Filmtage) mit Workshop + Lecture + Sommerkino geben und drüber hinaus noch zwei Kunsthandwerks Workshops Schweißen und Aquarell Malen im Park .

SOMMER, KUNST und GESCHLIFFENE BÖDEN

Seit einigen Tagen hat es der Sommer tatsächlich geschafft den Winter abzulösen! Das freut uns und hat auch unsere Gäste gefreut, die vor zwei Wochen in den Vereinshäusern und rund herum kreativ tätig waren.Bevor das "Isolation Camp" ihre Kreativtage gestartet haben wurden noch die Räumlichkeiten im Haus 81 von der "schnellen Infrastruktur Eingreiftruppe" hergerichtet!Schaut so aus: Die Böden wurden geschliffen und saniert, die Wände Verspachtelt und und neu ausgemalt! Ein Hoch auf die fleißigen Lameisen!Die KünstlerInnen des Isolation Camps bekamen davon nichts mit und konnten sich 4 Tage entspannt der Kunst hingeben und gemeinsam Werke kreieren. Die Ergebnisse sind sehr fein und können am Ort des Geschehens bewundert werden! Dieses Wochenende werden SchülerInnen der Mode- und Kunstschule "Herbststrasse" am Sonnenpark Gelände die nächsten kreativen Funken sprühen lassen! Das freut uns - mindestens so sehr wie der Einzug des Sommers! Hier Fotos vom Isolation Camp!

LANGE BOARDS & SCHWARZES GOLD

Das Jahresprogramm hat gestartet und der Terminkalender füllt sich! 
Letztes Wochenende wurde der erste Kunsthandwerkworkshop durchgeführt und genau eine Woche danach wird nicht nur eine außerordentliche Generalversammlung durchgeführt, sondern auch an Long- und Skateboards (Workshop Radlselbsthilfewerkstatt) geschraubt. Kommendes Wochenende steigt bei uns zum ersten mal der internationale Record Store Day! Wir konnten fast ein Dutzend Vinyl SpezialistInnen, DJs (ua.BTO Spider) und die Band Dawa für diesen besonderen Tag gewinnen! Wir errichten einen Platten Pop-Up Store mit feiner Selektion von Recordshack und Vinyl in Me und es gibt Kunstaktionen und eine Ausstellung! Das Line-Up und alle Infos findet ihr hier! Übrigens: Einen Tag davor kann man bei den DJ Kollegas Dex & Dossa das Handwerk des Plattenauflegens bei einem Workshop erlernen! 

SCHÖN WAR DER #RSD

Der Record Store Day war trotz nicht sehr frühlingshaften Bedingungen und der dadurch weggefallenen Outdoor Variante ein voller Erfolg! Ein Shop wurde extra für diesen Anlass von Lames-Mitgliedern gebaut und es war schön zu sehen wie Plattennerds den temporären Pop-Up Store frequentierten und in den hunderten Platten, die wir extra für diesen Anlass von Wien (Record Shack) importiert haben und aus der Slowakei (Vinyl in Me) angeliefert wurden, wühlten! Die DJs erfreuten uns mit ihren Selektionen und JA - ingesamt ein schönes Ereigniss! 
Direkt nach dem RSD begannen wir weiter an unserer Infrastruktur zu arbeiten. Der Küchenboden Estrich steht kurz vor der Versiegelung 
und im ersten Stock wird renoviert und alles für den Besuch der Isolation-Camp Leute vorbereitet...and the Beat goes on! 

 

LAMES JAHRESPROGRAMM EINREICHUNG 2017

Der Dezember und vorallem der Jänner stand ganz im Zeichen der Konzeptionierung unseres Jahresprogramms. Es gab einen "Call", mit der Bitte um Ideen und Vorschläge seitens der Mitglieder als auch eine größere Aussendung Richtung Kunstunis, NdU und FH. Wir haben alles gesammelt, das LAMES-Jahresprogramm 2017 skizziert und auch bei unseren Fördergebern eingereicht!
Geplant ist es im März mit den ersten Programmpunkten zu starten. Es sind wieder einige sehr spannende Workshops und auch neue Formate geplant ;-) Stay tuned!

Lames Silvester 2016

31.12.2016 20:00 - 01.01.2017 04:00

Auch 2016 wird bei uns im Sonnenpark wieder ins neue Jahr rübergefeiert!
Und dazu laden wir euch natürlich alle herzlich ein!

Musik im *schwarzen raum* ab 20:00

On the Decks begrüßen wir dieses Mal:
DJ /gnhard
DJ Ketti
und last but not least: 
DJ Marty McFly 

Und wie gewohnt:
Lagerfeuer im Freien, Liebe an der Bar und freier Eintritt für alle!

Ein würdiger Abschluss / Finissage Linda Partaj

Ein grandioses Finale durften wir am 26. November bei der gut besuchten Finissage der Ausstellung "über einander" erleben.
Es war ein mehr als gelungener Abschluss einer beeindruckenden Debütvorstellung der jungen St.Pöltner Künstlerin Linda Partaj.
Die musikalische Solo-Darbietung des Frontmans der österreichischen alternative Band - A Life A Song A Cigarette - Stephan Stanzl und die treibenden Beats von DJ Rolex rundeten den Abend würdig ab.

Hier findet ihr ein paar Eindrücke, geschossen von Hanna und Linda Partaj!
Zur Galerie