Lames

WILDE MENSCHEN SCHWEISSEN WILDE SACHEN part II

    Von Montag, den 21.August bis Dienstag, den 22.August, jeweils von 12:00 bis 18:00 findet wieder der Schweißworkshop "Wilde Menschen schweißen wilde Sachen" bei LAMES statt!

    Diese mehrtägige Workshopreihe bietet die Möglichkeit, Schweißen im lockeren Rahmen auszuprobieren und mit einem selbstgewähltem Projekt zu üben. Bisher war der Workhop nur für Frauen* offen, da diese oft nicht so leicht Zugang zu Schweißkursen haben. Diese Runde ist offen für alle. Es ist von Vorteil, wenn sich Teilnehmende bereits mit den Begriffen flit* oder queer auseinandergesetzt haben, muss aber nicht unbedingt sein.Nach Erlernen der Grundkenntnisse der Metallverarbeitung,sicherem Umgang mit der Flex, Metallsäge, Senkbohrer, Elektroden-und / oder Schutzgas-Schweißgerät, können eigenständigeIdeen – alleine oder auch in Gruppenzusammenarbeit – umgesetzt werden. ImSinne der Ressourcenschonung betreiben wir Upcycling. Es gibt einige alte Fahrräder dafür vor Ort.Wir versuchen zu vermeiden, neue Materialien zu verwendensondern bedienen uns stattdessen aus der Fülle an Metallschrott, den

    unsere Wegwerfgesellschaft täglich verursacht. Wir arbeiten mit Stahl - alles was magnetisch ist kann mit unserem Gerät verarbeitet werden.Es besteht die Möglichkeit der Übernachtung. Am ersten Workshoptag wird gemeinsam abendgegessen, am zweiten gemeinsam gefrühstückt und mittaggegessen, gerne was zum essen und kochen mitbringen.

    Anmeldungen unter [email protected]