Lames

UND BITTE! VIDEO WORKSHOP 2017

    .. die österreichische Variante des amerikanischen „ .. and Action!!!“ ist geprägt von einer langen Tradition von Hofburgschauspielern und volksnahen Charakterdarstellern, denen man mit einer gewissen Ehrfurcht begegnet. Der Schauspieler vor der Kamera ist kein bezahlter Hampelmann sondern Künstler, der Respekt verdient. Ausserdem, und das lernte man bereits als Kind, ist „Bitte“ ein Zauberwort, mit dem alles funktioniert. LAMES veranstaltet auch heuer wieder einen Video-Workshop, bei dem cinephilen Interessierten die Möglichkeit geboten wird mit
    professionellem Material ihre Filmideen umzusetzen.
    TC Hrdina und Gerald Rauscher, zwei erfahrene Film- und Videomacher begleiten die Teilnehmer in einem intensiven Vier-Tage-Kurs von der Ausarbeitung der Story bis hin zum fertigen Schnitt.
    Der Workshop 2017 wird diesmal vier Tage dauern und es ist in dieser Art eine einzigartige Möglichkeit für nicht-professionelle Cineasten ihren Traum vom Filmemachen zu realisieren und sich zu präsentieren.
    Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
    Anmeldungen unter [email protected]